15 Jahre Electrisize: Die ersten 15 Künstler der Jubiläums-Ausgabe

Das Electrisize Festival gibt die ersten 15 Acts für die Jubiläums-Ausgabe bekannt. Bis zu 45.000 Besucher werden am 09./10./11. August 2024 auf dem Gelände vor Haus Hohenbusch in Erkelenz (NRW) von den Veranstaltern erwartet. Mit Niklas Dee & Luca-Dante Spadafora, Tream und Felix Harrer holen die Veranstalter neben den Favoriten der letzten Jahre auch vier aktuelle deutsche Chartstürmer auf die vier Bühnen des Electrisize Festivals.

Auf TikTok viral gegangen und 14 Millionen Klicks auf YouTube – die Rede ist von dem Sommerhit des Jahres 2023 „Mädchen auf dem Pferd“ von Niklas Dee & Luca-Dante Spadafora. Bereits vergangenes Jahr haben die Macher von Electrisize das Duo entdeckt und für die Jubiläums-Ausgabe gesichert. Ähnlich wie bei Niklas & Luca ging es 2023 auch für den Newcomer Tream steil nach oben. Seine Kollaborationen mit FiNCH („Liebe auf der Rückbank“) oder HBz („Lebenslang“) haben die Millionen-Marke auf Spotify geknackt und sie zu einer der aktuell größten deutschsprachigen Hits gemacht. Nach seiner ausverkauften Konzert-Tour geht es für den Sänger im Sommer auf die Electrisize Mainstage mit einer Live-Show. Der vierte Chartstürmer ist Felix Harrer, der bereits 2023 auf der Turbo Stage bei Electrisize gespielt hat und aus dem Kreis Heinsberg – dem Zuhause von Electrisize – kommt. Aktuell reitet er auf der Welle seines Hypes dank seiner herausragenden Neuinterpretation von „3 Haselnüsse“, der Filmmusik des tschechischen Weihnachtsfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Aufregende neue Gesichter und Comebacks

Mit Paul Elstak holen die Veranstalter eine wahre Musiklegende auf das Festival. Der Niederländer prägt bereits seit den 90ern die Dance- und Happy-Hardcore-Szene und zählt zu den Urvätern des Genres. Im August spielt er auf der Electrisize Mainstage und bringt Hymnen der Happy-Hardcore-Szene wie „Rainbow in the Sky“ und „Luv U More“ mit. Willkommen zurück HBz: Das DJ-Duo, an dem niemand in der vergangenen Festivalsaison vorbeigekommen ist, bringt auch ihre Hits wie „King Kong“ und „Lebenslang“ auf die Electrisize Mainstage mit. Weiter geht es mit dem DJ und Entertainer GPF. „Electrisize ist das erste Multi-Genre Festival seiner Art, das einen Künstler wie GPF auf die Mainstage packt“, betont Festivalsprecherin Josephine Baumgart. Der Hardstyle Künstler ist seit 2019 fester Bestandteil des Festivals. Genauso wie der Niederländer Jebroer, den man von seinem Hit „Kind van de duivel“ oder seiner Zusammenarbeit mit der Kult-Band Scooter kennt. Kein Electrisize ohne Timbo – der Mitgründer und Resident-DJ des Festivals darf im Line-up nicht fehlen. Vor allem nicht nach seinem Mainstage Closing 2023, dass die Fläche vor der Bühne fast zum Platzen gebracht hat.

Frauenpower auf der Techno Stage: Techno-Queen Anna Reusch kehrt auf die Tapuya zurück und bringt die Energie aus ihrem Electrisize Mainstage Set 2023 direkt wieder mit. Dieselbe Energie steckt Nusha in ihre Sets. Seit 2007 ist sie im elektronischen Kosmos aktiv und seither hat sie sich in der Techno-Szene avanciert. Für weitere Frauenpower sorgt Partysängerin Isi Glück, die durch ihre Ohrwurm-Lieder wie „Delfin“ große Popularität über Mallorca hinaus erlangt hat.

Auf der Hardsize, der Raw- und Hardstyle Bühne, wird Publikums-Liebling Sickmode die härteren Klänge servieren. Zum ersten Mal bei Electrisize dabei: Dr. Peacock, der zu den größten DJs des Frenchcore zählt. Seine eigenen Konzerte locken tausende Fans an, was ihn zu einem der meistgewünschten Künstler der Electrisize Besucher machte. „Das Team freut sich zum 15-jährigen Jubiläum diesen Auftritt möglich zu machen“, so Festivalsprecherin Josephine Baumgart.

Mit einer Mischung aus Chartstürmern und Electrisize All-Time-Favorites, versprechen die Macher des Festivals eine spektakuläre Edition zum 15-jährigen Jubiläum. Weitere Künstler für die drei Festivaltage werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.


FACTS:

    • Das Electrisize Festival findet am 09./10./11. August 2024 in Erkelenz (NRW) statt und feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum.
    • Der Campingplatz öffnet bereits am Donnerstag, 8. August. 2024 bekommt der Campingplatz ein Upgrade: Neben dem regulären Campen in Zelten, gibt es die Möglichkeit, mit dem Auto oder einem Wohnmobil auf die Electricity Campsite zu fahren und direkt neben dem Fahrzeug zu campen.
    • Full Weekend Tickets gibt es aktuell noch in der Ticketphase 1 für 140 Euro. Camping Tickets gibt es ab 68 Euro (zzgl. Gebühren) unter www.electrisize.de.

Hier sind die ersten Künstler:

Anna Reusch, Carv, Dr. Peacock, Felix Harrer, GPF, HBz, Isi Glück, Jebroer, Krowdexx, Niklas & Luca, Nusha, Paul Elstak, Sickmode, Timbo, Tream

 

Bildrechte: KulturGarten GmbH

 

Quelle & Bildrechte: KulturGarten GmbH

Verfallszeitpunkt: 17. März 2024

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen