Corona-kompatibler Campingplatz „Electricity“ öffnet im Frühsommer

Die aktuelle Lage der Pandemie macht den Sommer 2022 schwer planbar. Die Veranstalter des ELECTRISIZE Festivals in Erkelenz wollen sich daher nicht allein auf die Durchführung von Großveranstaltungen verlassen und haben ihr Konzept der corona-kompatiblen ELECTRICITY Campsite erneut angekündigt.

Im Mai und Juni 2022 soll der Campingplatz mit Festivalfeeling als zusätzliches Angebot zum ELECTRISIZE Festival stattfinden. Die geltenden Corona-Auflagen könne man aufgrund des speziellen Aufbaus flexibel integrieren: Der Campingplatz wird hierbei in sechs Sektoren unterteilt. In jedem Sektor dürfen ca. 350 Besucherinnen und Besucher campen. Bereits beim Ticketkauf muss sich für einen Camping-Sektor entschieden werden. Während des Besuchs darf sich nur im gebuchten Sektor aufgehalten werden, ein Wechsel in einen anderen Sektor ist nicht erlaubt. Durch diese Regelung kann die Kontaktanzahl zu anderen Besucherinnen und Besuchern über das Wochenende reduziert werden. In der Mitte des Campingplatzes wird eine 360° Bühne errichtet, die von allen Camping-Sektoren erreichbar ist. Je nach geltenden Auflagen ist es möglich, den Bereich vor der Bühne in einzelne Tanzbereiche für eine bestimmte Personenanzahl abzugrenzen. Auf der Bühne treten regionale und überregionale Künstler auf. Abgerundet wird das Programm mit Live-Workouts, Teamspielen sowie einer Kopfhörer-Party.

„Ob wir ELECTRISIZE im Sommer 2022 wieder durchführen dürfen, liegt leider nicht in unsere Hand. Wir brauchen für Großveranstaltungen endlich klare Regelungen seitens der Bundesregierung, sodass Veranstalter eine Perspektive für den Sommer haben. Natürlich wünschen wir uns sehr, dass es nach zwei Jahren Pause endlich wieder klappt und planen ELECTRISIZE so lange weiter, bis eine einheitliche Entscheidung für große Festivals getroffen wurde.“ erklärt Organisator Michael Frentzen. 

Der Vorverkauf für die vier ELECTRICITY Wochenenden am 20.-21. Mai 2022, 27.-29. Mai 2022, 03.-05. Juni 2022 und 10.-12. Juni 2022 startet am Sonntag, den 30. Januar, um 12 Uhr unter www.electricity.camp. Tickets kosten 109,90 Euro pro Person und Wochenende.

 

Quelle: KulturGarten GmbH

Karneval: Vereine sagen Umzüge ab

Die Karnevalsvereine im Erkelenzer Stadtgebiet haben sich darauf verständigt, die Umzüge zu Karneval abzusagen. Auch größere Veranstaltungen in Innenräumen werden nicht stattfinden. Damit folgt man den Empfehlungen der führenden Karnevalsverbände.

Der Auftakt der Session rund um den „Elften im Elften“ war noch vielerorts mit Freuden, strengen Einlasskontrollen und verhaltener Hoffnung auf Normalität gefeiert worden. Doch die steigenden Inzidenzzahlen in der Pandemie und die Ausbreitung der Omikron-Variante machte diese Hoffnung nach und nach zunichte. Der Empfehlung führender Karnevalsverbände in Abstimmung mit der NRW-Landesregierung in Innenräumen geplante Veranstaltungen abzusagen, folgen die Vereine im Erkelenzer Stadtgebiet. Nun verständigte man sich zudem darauf, dass auch keine Umzüge stattfinden sollen.

Quelle: Stadt Erkelenz