Eventagentur organisiert „Drive-In“ Corona-Schnelltestzentrum in Erkelenz

Die Stadt Erkelenz hat ein neues Corona-Schnelltestzentrum. Anders als die bisherigen lokalen Angebote wird das Testzentrum Erkelenz als Drive-In auf der Parkfläche an der Kölner Straße eingerichtet.

Ab sofort können sich die Bürgerinnen und Bürger aus Erkelenz kostenlos im Drive-In Testzentrum Erkelenz bequem und kontaktarm aus ihrem Auto heraus testen lassen. Innerhalb 15 Minuten wird das Ergebnis des Schnelltests via E-Mail mitgeteilt. Termine können online unter www.test- erkelenz.de gebucht werden. Die Einrichtung und der Betrieb erfolgen in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt Heinsberg und wird von der Erkelenzer Eventagentur „ESIZE Productions GmbH“ organisiert.

So funktioniert der Drive-In Coronatest:

Der Ablauf ist einfach und dauert weniger als fünf Minuten: Zunächst sollte im Voraus online unter www.test- erkelenz.de ein Termin gebucht werden. Hierbei werden alle nötigen Personalien aufgenommen, sodass dies vor Ort eingespart werden kann. Die Besucher erhalten daraufhin einen QR-Code zum Vorzeigen auf dem Bildschirm oder zum Ausdrucken. Anschließend nutzen sie zur gebuchten Zeit die Einfahrt zum Testzentrum an der Kölner Straße 70. Von hier aus werden sie direkt zu einer der drei Teststationen geleitet. Durch die geöffnete Autoscheibe scannt das Testpersonal den QR-Code und führt dann den Abstrich bei allen angemeldeten Insassen durch. Anschließend kann das Drive-In direkt wieder verlassen werden. Innerhalb 15 Minuten liegt dann das Ergebnis vor und wird den getesteten Personen über die bei der Terminbuchung hinterlegte E-Mail- Adresse digital bescheinigt.

Quelle und Bildrechte: ESIZE Productions GmbH

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meist gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Frank Dreissen
Frank Dreissen
8. April 2021 16:33

Könnt ihr nicht auch eine Drive Inn Impfstation aufstellen. Dann wären die Teststationen bald überflüssig.

Vera
Vera
7. April 2021 16:33

Vorbildlich! Man sollte hinterfragen, ob das Test- und Impfmanagement unserer Regierung jetzt endlich in private Hände abgegeben werden sollte.

Dobrowolny-kluth
Dobrowolny-kluth
7. April 2021 13:53

Ganz toll dass auch Jetzt Erkelenz über so eine Einrichtung verfügt.
Danke an die Organisatoren