Kräutergarten für Hohenbusch

Mit einem neuen Kräutergarten möchten der Förderverein Hohenbusch e. V. und die Stadt Erkelenz das ehemalige Kreuzherrenkloster Hohenbusch noch attraktiver machen. Das geplante Bauprojekt soll zudem als Blinden- und Duftgarten gestaltet werden. Quelle: Stadt Erkelenz

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen