Parkhaus Aachener Straße: Umfassende Sanierungsarbeiten

An dem Parkhaus auf der Aachener Straße findet ab dem 1. Juli eine umfassende Sanierung statt. Es erfolgen Arbeiten an der Oberflächenbeschichtung der oberen beiden Freidecks, der Stahlskelettkonstruktion an allen Fahrrampen sowie Betonsanierungsarbeiten im gesamten Parkhaus.

Das Parkhaus, das vom Kreis Heinsberg unterhalten wird, ist in einem schlechten Zustand, die Arbeiten sind deshalb dringend erforderlich. Ab dem 1. Juli sind zunächst die oberen beiden Freidecks nicht befahrbar. In den Sommerferien, ab dem 15. Juli, ist das Parkhaus zeitweise komplett gesperrt. Je nach Arbeitsfortschritt wird es teilweise wieder freigegeben. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

Verfallszeitpunkt: 27. Juli 2024

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen