Pflegearbeiten Wilhelmstraße: Haltverbote bleiben auch nach dem Rosenmontagszug bestehen

Ab dem 13. Februar werden entlang der Wilhelmstraße auf dem Teilstück zwischen Südpromenade und Tenholter Straße Pflegearbeiten sowie Neupflanzungen vorgenommen. Deshalb werden die für den Rosenmontagszug geltenden Haltverbote erst später aufgehoben. Parkplatzsuchende werden gebeten, auf andere Flächen auszuweichen. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Werktage in Anspruch nehmen.

Verfallszeitpunkt: 29. Februar 2024

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen