„Du Ming Stadt“ – Virtuelles Musikprojekt der Kultur GmbH

Gemeinsam in der „Corona-Krise“ singen │

Gemeinsames Singen ist zurzeit leider nicht erlaubt. Veranstaltungen sind untersagt, da ist es für die Kultur GmbH der Stadt Erkelenz naheliegend, ein weiteres Projekt – nach dem erfolgreichen Start der Internet-Show „Talk mit Forg“ zu starten.

Daher lädt die Kultur GmbH dazu ein, das möglichst viele Erkelenzerinnen und Erkelenzer – und natürlich jeder Mensch, der mitmachen will, egal woher er kommt oder jetzt wohnt – den bekannten Song „Du Ming Stadt“ zu singen und sich dabei zu filmen. Diese Filmaufnahme (egal ob mit dem Camcorder, Tablet oder Mobiltelefon) sammelt dann die Kultur GmbH der Stadt Erkelenz und schneidet – in Zusammenarbeit mit dem Stadtportal „Dein Erkelenz“ – daraus ein Musikvideo, welches später entsprechend veröffentlicht wird.

Benötigt wird eine Videoaufnahme, in der nur der Gesang (keine Hintergrundmusik) zu hören ist, z. B. hört die/der Sänger*in das Musikstück mit der rechten oder linken Seite eines In-Ear-Kopfhörers und singt gleichzeitig in das Mikrofon. Eine Aufnahme zum Üben (und auch zum Abspielen bei der eigenen Gesangsaufnahme über den Kopfhörer) ist bei YouTube veröffentlicht:  „Markus Forg Du Ming Stadt“.

Der Videofilm sollte dann über den Clouddienst „WeTransfer“ mittels Link an die Kultur GmbH übermittelt werden. Projektansprechpartner ist Marius Vieten. Der Link ist daher an die E-Mail-Adresse marius.vieten@erkelenz.de zu senden. Er ist auch für alle Fragen zum Projekt unter der Tel. Nr. 02431 – 85 390 erreichbar.

Quelle: Kultur GmbH Erkelenz