»Jazz on top« 2021

JazzClub-Ambiente über den Dächern von Erkelenz │

Am 24. April startet »JAZZ ON TOP« in die fünfte Runde und knüpft an die Erfolge der letzen vier Jahre mit erstklassigen Jazz-Highlights an. Unterstützt wird das populäre Musikprojekt von der Kreissparkasse Heinsberg in Zusammenarbeit mit der Kultur GmbH Erkelenz.

Diesjährig stehen rund vier Stunden Ensemble-Jazz auf dem Programm. Das Gesamtkonzept aus Jazzmusik, Speisen und Getränken sowie der außergewöhnliche Ort mit seinen Möglichkeiten des Musikgenusses – dazu die Gelegenheit zur Kommunikation mit Freunden – erklären den Erfolg der Veranstaltungsreihe. Es freut uns, dass es Fred Feiter und der Kultur GmbH Erkelenz wieder gelungen ist, ein besonderes Programm auf die Beine zu stellen“, so Thomas Giessing, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heinsberg.


Programm

Ab 19 Uhr wird Beverly Daley and The Band (Beverly Daley – vocals, Bart Rademakers – piano, arrangement, Mylene Schrijen – double bass, electric bass, Marco Willems – drums und Stephan Aschenbrenner – saxophon) JAZZ ON TOP eröffnen. Die Musiker von „The Band“ sind allesamt aus Maastricht und stammen somit aus einem der europäischen Hotspots für Jazz. Die Stimme der deutsch-jamaikanischen Beverly Daley und die herausragenden Fähigkeiten der Musiker*innen der Band werden sicherlich für große Momente auf der kleinen Bühne von JAZZ ON TOP sorgen.

Ab 21:00 Uhr übernimmt Acoustic Rhythm mit Joscho Stephan – guitar, Nico Brandenburg – bass, Thomas Kukulies – drums, percussion sowie Sebastian Gahler – electric piano, mit einer perfekten Mischung, welche seinen moderne Gypsy-Jazz mit der Tradition von „Django“ Reinhardt vereint und um die virtuosen Fähigkeiten aller Ensemble-Mitglieder erweitert.


Im Eintrittspreis ist ein Flying Buffet sowie ein Begrüßungsgetränk enthalten. Mit dem vorzeigen Ihrer Sparkassen-Card erhalten Sie Ihre Eintrittskarte zu einem Preis von 34 €.

Es stehen 120 Sitzplätze an Bistro-Tischen für jeweils vier Personen bei freier Platzwahl  zur Verfügung und können ab sofort als Print-at-Home-Tickets online erworben werden.


Vorverkaufsstellen

    • Buchhandlung Wild | Aachener Straße 10,  Erkelenz sowie in Hückelhoven und Baesweiler
    • Kreissparkasse in Erkelenz | Dr.-Eberle-Platz 1
    • Online-Tickets | stadthalle-erkelenz.de

Quelle & weitere Infos: Kultur GmbH Erkelenz