Erkelenzer Musiknacht – Veranstaltung verlegt

Am 29. Mai startet im Herzen von Erkelenz die 6. Erkelenzer Musiknacht │

Ein Zeichen für Gemeinsamkeit in Erkelenz setzen, das ist der Grundgedanke der »Erkelenzer Musiknacht«. Auch in diesem Jahr unterhalten an ungewöhnlichen Orten Solisten, Orchester, Bands und ein Vokalensemble das Publikum mit besonderer Live-Musik. Und das tun sie ganz ohne Gage, der Reinerlös der Veranstaltung wird für einen guten Zweck gespendet. Mit einer Eintrittskarte, die 10 Euro kostet, können die Besucher eine Vielzahl von Konzerten (von ca. 19.00 – 23.00 Uhr) nacheinander besuchen.

Das außergewöhnliche Musikkonzept nach einer Idee von Fred Feiter geht auf, das Event ging bereits fünfmal in Folge auf Erfolgskurs. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kultur GmbH Erkelenz, der Kreissparkasse Heinsberg, der Volksbank Erkelenz und der NEW Energie.

Das Programm und weitere Informationen, ob die Veranstaltung in der Corona-Krise ausgetragen werden kann, folgen in Kürze.


Der Vorverkauf startet in Kürze.

VORVERKAUFSSTELLEN IN ERKELENZ:
  • Kreissparkasse Heinsberg, Dr.-Eberle-Platz 1
  • Volksbank in Erkelenz, Konrad-Adenauer-Platz 2
  • Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16
  • Buchhandlung Wild, Aachener Straße 10

Tickets sind auch an den Abendkassen erhältlich.