Kunst im Herrenhaus Haus Hohenbusch 2020

Facettenreiche Kunst im Laienbrüderhaus │

Vom 29. Mai bis 7. Juni stellen die Künstler des Fördervereins Hohenbusch sowie des Hildener Künstlervereins H6 im Herrenhaus und in der 1. Etage des Laienbrüderhauses ihre Werke unter dem Titel „Quer-Beet“ aus. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit dem Duo Eigenart, daneben Autor und Kolumnist Helmut Wichlatz und dem Künstler Stefan Groß, der mit seinen  Kindergeschichten das junge Publikum begeistern wird. Die geltenden Coronaregeln werden natürlich eingehalten.

Die angebotenen Kinderaktionen werden je nach Wetterlage vor dem Herrenhaus, unter der Remise und in der 1. Etage des Laienbrüderhauses an allen Tagen von 11 – 18 Uhr, stattfinden.