Kultur & Veranstaltungen

Der Kulturkalender aus Erkelenz

Im Kulturportal Monporte werden für dich aktuelle Kultur-Highlights & Veranstaltungen sowie News aus Erkelenz vernetzt und auf den Punkt gebracht. 

Möchtest du, dass eine/deine Veranstaltung in den Eventkalender aufgenommen wird? Hier kannst du Infos vom Ereignis direkt online mitteilen.

Schnellansicht Veranstaltungen
Februar 2023
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Neues aus der Kulturszene

Kirchenmusikalisches Jahresprogramm 2023

Das neue kirchenmusikalische Jahresprogramm 2023 für die Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz liegt ab 4. Februar an den Schriftenständen in der Pfarrkirche St. Lambertus sowie in den Filialkirchen der Pfarrei Christkönig zum Mitnehmen bereit. Es erwartet Sie wieder ein attraktives Programm

weiterlesen »
Electrisize Festival gibt weitere Acts für 2023 bekannt

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenzer Urgestein – das sind nur einige der Künstler, die die Veranstalter des Electrisize Festivals nun als Teil des diesjährigen Festivalprogramms bekanntgegeben haben. Langsam füllt sich die Liste der 120 Künstler, die

weiterlesen »

Aktuell

2023 Februar

Woche 2

Mo 30
Di 31
Mi 1
Do 2
Fr 3
Sa 4
So 5
Mo 6
Di 7
Mi 8
Do 9
Fr 10
Sa 11
So 12
Mo 13
Di 14
Mi 15
Do 16
Fr 17
Sa 18
So 19
Mo 20
Di 21
Mi 22
Do 23
Fr 24
Sa 25
So 26
Mo 27
Di 28
Mi 1
Do 2
Fr 3
Sa 4
So 5
Newsticker
  • Karneval im Erkelenzer Land – alle Termine im Überblick

    Erkelenz

      • 14. Januar – Galasitzung in der Stadthalle
      • 28. Januar – Damensitzung
      • 29. Januar – Herrensitzung
      • 04. Februar – Kindersitzung
      • 05. Februar – Sitzung für ältere Mitbürger
      • 16. Februar, 11.11 Uhr – Altweibertreiben
      • 19. Februar, 10.00 Uhr – Karnevalsmesse
      • 20. Februar, 14.11 Uhr – Rosenmontagszug

    Gerderath

      • 28. Januar, 19.11 Uhr – Sitzung „In den Tiefen des Ozeans“
      • 04. Februar, 18.11 Uhr – Sitzung „In den Tiefen des Ozeans“

    Holzweiler

      • 05. Februar,  ab 14.11 Uhr – Kinderkostümparty 
      • 08. Februar – Frauensitzung
      • 11. Februar – „Die lachende Bossarena im Saal Boss“
      • 20. Februar – 13.00 Uhr – Rosenmontagszug

    Golkrath

      • 17. Februar, ab 20 Uhr – „Jeck op Kölsch“
      • 27. Januar – „Jolkere Dorfschänke“ mit  karnevalistischen Dämmerschoppen ab 19.00 Uhr

    Gerderhahn

      • 28. Januar – Kinderfest
      • 12. Februar – Große Kostümsitzung
      • 18. Februar – „Black-and-White-Party“
      • 21. Februar, ab 14.11 Uhr – Veilchendienstag-Umzug

    Immerath

      • 04. Februar – Galasitzung
      • 11. Februar – 21. BSE-Ball mit Prinzenbiwak
      • 18. Februar – „Rut-un-Wiess-Ball“
      • 20. Februar, ab 11.11 Uhr – Umzug

    Keyenberg

      • 14. Januar, 19.11 Uhr – Die Grubenpiraten laden ins Festzelt ein
      • 28. Januar – Kindersitzung
      • 18. Februar – Kostümball
      • 21. Februar – Veilchendienstagszug

    Katzem

      • 28. Januar – Kostümsitzung
      • 29. Januar, 14.11 Uhr – Kindersitzung
      • 19. Februar, 11.11 Uhr – Tulpensonntagszug 

    Kückhoven

      • 21. Januar, 19.00 Uhr – Galasitzung „Nacht der Tollitäten“
      • 04. Februar – Kostümparty
      • 16. Februar, 14.00 Uhr – Altweiberparty
      • 18. Februar, 20.00 Uhr – Karnevalsparty
      • 19. Februar, 15.00 Uhr – Tulpensonntagszug

    Lövenich

      • 04. Februar – Galasitzung
      • 05. Februar – Kinderkarneval
      • 13. Februar – Frauensitzung
      • 17. Februar – Der Hoppesack wird ausgegraben
      • 17. Februar, 20.00 Uhr – Mottoparty
      • 19. Februar, 14.11 Uhr – Tulpensonntagszug

    Venrath

      • 14. Januar – Damensitzung
      • 15. Januar – Herrensitzung
      • 27. Januar – „Wenk & Friends“
      • 19. Februar – Kostümsitzung
      • 20. Februar – Rosenmontags-Umzug

    Tenholt

      • 11. Februar, ab 19.11 Uhr – Sitzung
      • 12. Februar – Kindersitzung

    Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten.

Bewerte das Erkelenzer Kulturangebot nach Themen

Theater/Kabarett
1
Konzerte
1
Literatur
1
Kunst/Ausstellungen
1
Brauchtum & Märkte
1
 yasr-loader

Klicke auf den jeweiligen Stern. Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt.

Veranstaltungs-Tipps

Kindertheater

27. Februar 2023 „Kuno kann alles“ Kinderstück von Henry Mason, ab 4 Jahren „Gut, dass du mich dabei hast!“ Hundertzehn Kugeln Eis essen, ohne Bauchweh zu bekommen! Mit der Nase

weiterlesen »

Stadt- und Themenführungen in Erkelenz

Stadtführung in Erkelenz: „Von Tor zu Tor und mittendrin“ Historische Stadtführung innerhalb der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung von Erkelenz Termine: 19.03.2023, 14:00 Uhr und 27.08.2023, 16:00 Uhr Der Streifzug durch die

weiterlesen »

Inclusio meets Music

Die Veranstaltungsreihe „Inclusio meets Music“ bringt Musik und Inklusion in der Stadt Erkelenz zusammen. Das Musikprojekt wird vom Erkelenzer Kulturbotschafter Fred Feiter in Zusammenarbeit mit Beate Theißen und der städtischen

weiterlesen »

Veranstaltungen Haus Hohenbusch

Vorschau

Demnächst in Erkelenz

Alle aktuellen Ereignisse vernetzt und als Kurzvorschau zusammengefasst

logo-kultur-gmbh-erkelenz-2020

Auf den Punkt gebracht: Veranstaltungen, die in der Stadthalle und anderenorts von der Kultur GmbH Erkelenz ausgerichtet werden. Hier kannst du Tickets auch online kaufen, wenn diese freigeschaltet sind. Klicke hierfür auf den jeweiligen Ticketpreis. Danach gelangst du direkt in den Ticketshop.

logo-stadt-erkelenz1

Vorschau: Vom Stadtmarketing geplante Veranstaltungen.

Anstehende Veranstaltungen

November 2022

08 November 2022

Theater Abonnement 2022/2023

Stadthalle Erkelenz
8. November 2022 - Samstag, 8. Juli

Februar 2023

27 Februar 2023

Kindertheater: „Kuno kann Alles“

Leonhardskapelle Erkelenz
15:00 - 16:00
27 Februar 2023

Theater – Abend: „Die Wahrheiten“

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:30

März 2023

03 März 2023
04 März 2023
11 März 2023

The 12 Tenors

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:15
18 März 2023

ERKA RAT PACK & West Big Band

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:30
23 März 2023

Housekonzert

Leonhardskapelle Erkelenz
20:00 - 22:00
24 März 2023

Kabarett-Abend mit „DAT ROSI“

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:00
24 März 2023

Kabarett Abonnement 2023

Stadthalle Erkelenz
Freitag, 24. März - Freitag, 8. Dezember
+ Veranstaltungen exportieren

Anstehende Veranstaltungen

März 2023

27 März 2023

April 2023

17 April 2023

Kindertheater: Das „Neinhorn“

Leonhardskapelle Erkelenz
15:00 - 16:00

Mai 2023

05 Mai 2023
07 Mai 2023

Heinz Erhardt Abend

Stadthalle Erkelenz
18:00 - 20:30
08 Mai 2023

VHS Meisterkonzert

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:00
15 Mai 2023

Theater – Abend: „Die 8 Frauen“

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:30

August 2023

26 August 2023

HOHENBUSCH KLASSIXX

Haus Hohenbusch
20:00 - 22:30

September 2023

22 September 2023

Kabarett-Abend mit „Jens Neutag“

Stadthalle Erkelenz
20:00 - 22:00

Oktober 2023

Dezember 2023

08 Dezember 2023
+ Veranstaltungen exportieren

 30. März 2023

Bereits zum 27. Mal zeigt sich der Brunnen im österlichen Schmuck. Etwa 200 Kinder der Erkelenzer Kindergärten schmücken alljährlich den Brunnen auf dem Marktplatz. Der Stadtbrunnen verwandelt sich dann in einen farbenprächtigen Osterbrunnen. Unzählige Eier werden von den Kindern und ihren Betreuern*innen in mühsamer Fleißarbeit ausgeblasen und bemalt. 

 

6. – 7. Mai 2023

2023 findet zum zweiten Mal die Veranstaltung „Bike ’n‘ BBQ“ statt. Das ganze Wochenende laden zahlreiche Aktionen zum Verweilen in der Stadt ein. Die Innenstadt präsentiert sich nahezu autofrei, frühlingshaft geschmückt und mit vielfältigem Programm. Es gibt eine riesige Aktionsfläche für Kinder am Kölner Tor. Das Bühnenprogramm auf dem Markt bietet erstklassige Live-Musik am Samstagabend und Sonntagnachmittag und Live-Cooking mit dem Grillweltmeister rund um die Uhr. Die lokale Gastronomie widmet sich dem Thema BBQ (=Barbecue/Grillen) auf dem Marktplatz mit vielen leckeren Spezialitäten und zum ersten Mal mit der originalen Erkelenzer Bratwurst vom Erkelenzer Jung und Grillprofi Bernd Randerath. Am Sonntag laden außerdem die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein (in Planung).

8. – 12. Juni 2023

Zum 46. Mal ist der Lambertusmarkt die Top-Veranstaltung in Erkelenz. Fünf Tage lang gibt es ein volles Programm zum Nulltarif. Spätestens mit dem Fassanstich am Donnerstag um 14 Uhr füllt sich die Innenstadt. Jeden Abend wird erstklassige musikalische Unterhaltung auf der Bühne geboten. Mit dazu gehört die traditionelle Frühkirmes, zu der mehr als 100 Schausteller einladen.

18. Juni 2023

Zum 24. Mal findet der jährliche NEW-Citylauf in der Erkelenzer Innenstadt statt. Immer mehr Menschen schnüren ihre Laufschuhe, um bei dem Lauf rund um die Lambertuskirche dabei zu sein. Jeder kann sich anmelden und in der jeweiligen Altersklasse auf unterschiedlichen Distanzen starten. Alle Läuferinnen und Läufer, die das Ziel erreichen, erhalten ein T-Shirt.

 2. Juli 2023

In diesem Jahr feiert der Niederrheinische Radwandertag sein 30-jähriges Bestehen. Radler*innen haben die Möglichkeit, den Niederrhein auf ausgewählten Radrouten zu entdecken, von der kürzeren Familienradtour bis zur längeren sportlichen Tour. Die Radrouten werden teils durch Parks oder entlang von Flüssen geführt. Im Heinsberger Land können Sie beispielsweise „Weit im Westen – das Rurgebiet“ erleben oder in Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss auf der „Stadt.Land.Fluss-Route“ radeln. 

Neben der Möglichkeit den Erkelenzer Sommergarten zu besuchen, wird ein vielfältiges Kinderprogramm angeboten und verschiedene Spielmöglichkeiten für Klein und Groß geboten. Um 14.00 h findet in diesem Rahmen die Versteigerung der Fundfahrräder statt.

8. – 9. Juli 2023

Die Freunde der Burg e.V. sprechen vom bislang größten mittelalterlichen Sommerfest in der Erka Stadt. Unzählige Lagerer und Marktstände haben sich angekündigt, um damit die Burg, die Burgwiese und den Ziegelweiherpark zu bespielen und zu beleben. Musik, Gaukler, Pferdeshow und vieles mehr erwartet die BesucherInnen und das alles bei kostenlosem Eintritt. Kontakt: Freunde der Burg e.V., Peter Fellmin, Am Bongert 15, 41812 Erkelenz, E-Mail: info@erkelenz-burg.de

8. – 11. September 2023

Tolle Fahrgeschäfte versprechen Adrenalin, Spannung, Spaß und Spiel. Tausendundeine Attraktion erwartet die Besuchenden der Burgkirmes Erkelenz in diesem Jahr wieder. Die Freunde der Burg laden in ihre gute Stube: Das Erklimmen des Burgturmes mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt, eine Führung oder einfach nur ein kühles Getränk in der Taverne lohnen sich in jedem Fall! Highlight ist das traditionelle Feuerwerk am Kirmesfreitag bei Einbruch der Dunkelheit.

23. – 24. September 2023

Am Wochenende des 23. und 24. September ist es wieder soweit. Eine der größten Automobilausstellungen in der Region öffnet am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr ihre Pforte rund um den Dr.-Josef-Hahn-Platz und dem Ziegelweiher. Alle Händler*innen präsentieren die absoluten Neuheiten. Es werden rund 250 Fahrzeuge präsentiert. In der Händlerschaft hat die Erkelenzer Automobilausstellung EAA einen sehr hohen Stellenwert. Dies erkennt man an der großen Teilnehmer*innenzahl und den verschiedenen Klassen bis ins Luxussegment. E-Mobilität und Verbrennermotoren werden vertreten sein.

24. September 2023

An diesem Tag präsentiert sich die Erkelenzer Gastronomie mit ausgewählten Angeboten und kulinarischen Highlights am Alten Rathaus. Tolle Live-Musik mit der Walking Act-Band „combo combo“, sorgt auch dieses Jahr wieder für ein kurzweiliges und stimmiges Ambiente. Mit dabei sind unter anderem der Erkelenzer Sternekoch Alex Wulf und sein Team der Troyka, Fisch Lemmen mit seinen leckeren Gambas nach portugiesischer Art, Metzgerei Rösken mit fleischigen Spezialitäten und Simon Hören vom Vintage mit Gegrilltem vom Feinsten. Auch die Geschäfte, Cafés und Restaurants in der Innenstadt laden mit tollen Angeboten an diesem Sonntag zum gepflegten Bummel ein.

7. – 8. Oktober 2023

Mehr als 120 Aussteller präsentieren landwirtschaftliche Erzeugnisse aus biologischem und konventionellem Anbau, Gartenbauprodukte und Handwerksartikel. Bei dieser Veranstaltung ist für jeden etwas dabei: Die kleinen Besucher haben die Möglichkeit, Rasse- und Ziergeflügel zu bestaunen und den Streichelzoo zu besuchen oder auf dem Kinderkarussell ihren Spaß zu haben. Für die Großen gibt es viel zum Probieren und auch zum Mitnehmen. Die Landfrauen sind immer mit einem besonderen landwirtschaftlichen Thema dabei. Für die Anfahrt steht ein kostenloser Buspendelverkehr zur Verfügung. Kontakt: Veranstaltungsgemeinschaft Bauernmarkt Hohenbusch Telefon: 02431 72218 Homepage: www.bauernmarkt-hohenbusch.de

20. – 22. Oktober 2023

Für die Liebhaber der französischen Lebensart halten original französische Händler viele Leckereien zum Probieren und Genießen bereit. Das Angebot erstreckt sich vom Crémant bis zu den Wurstspezialitäten, vom provenzalischen Landbrot bis zum Crêpe. Das französische Flair, das von Musik in den Straßen der Erkelenzer Innenstadt umrahmt wird, lädt zum Kosten und Kaufen ein. Die Geschäfte laden von 13:00 bis 18:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein (in Planung). Kontakt: Gewerbering Erkelenz e.V. Telefon: 02431 2115 Homepage: www.gewerbering-erkelenz.de

16. November – 23. Dezember 2023

Ein riesiger überdachter und beheizter Bereich sind hier wohl das Alleinstellungsmerkmal des Erkelenzer Adventsdorfes. Jedes Jahr kommen mehr BesucherInnen und erfreuen sich an der wetterunabhängigen weihnachtlichen Geselligkeit. Kinderkarussell, ein tolles Programm und KunsthandwerkerInnen runden das Ambiente stimmig ab.

3. Dezember 2023

Viele Jahre schon eines der absoluten Highlights im Veranstaltungskalender der Stadt Erkelenz. Wenn der Nikolaus in seiner Pferdekutsche auf seinem Weg über die Kölner Straße hin zumMarktplatz fährt, wo jedes Jahr hunderte Kinder auf ihn warten und sich über ein kleines Geschenk von ihm freuen können, spätestens dann beginnt in Erkelenz die Weihnachtszeit.

16:30 – 18:30 Uhr

Quelle: Stadt Erkelenz – Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten.

logo-stadt-erkelenz1

Auf einen Blick: Aktuelle Termine aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Erkelenz.

Kinder/ Jugendliche

Auch dieses Jahr lesen die Schulsiegerinnen und Schulsieger …

9. Februar 2023

15:00 - 17:00 Uhr

Kunst

Der Valentinstags steht vor der Tür. Für diesen Anlass werde…

11. Februar 2023

10:00 - 13:00 Uhr

Karneval

Kostümsitzung im Saal Lanfermann-Oellers

DAS Sitzungsfinale a…

19. Februar 2023

ab 19:11 Uhr

Karneval

Klein, aber fein und familienfreundlich. Der Rosenmontagszug…

20. Februar 2023

ab 10:00 Uhr

Kinder/ Jugendliche

… mit unserer Märchenerzählerin Gabriele Claßen. Für Kinder …

23. Februar 2023

16:00 - 17:00 Uhr

Kinder/ Jugendliche

Entdecke mit Gabriele Claßen die spannende Welt der Bücher. …

25. Februar 2023

11:00 - 11:30 Uhr

Kinder/ Jugendliche
Diverse

48. Internationale Grenzland Mineralien- und Fossilienbörse …

5. März 2023

Ganztägig

Kunst

Die Erkelenzerin Miriam Maaßen bietet heute im KreativRaum d…

11. März 2023

10:00 - 12:00 Uhr

Kinder/ Jugendliche

Wir entdecken gemeinsam in einer Kino-Atmosphäre das Bilderb…

11. März 2023

11:00 - 12:00 Uhr

Kinder/ Jugendliche

In diesem Zeichenkurs zu den witzigsten Figuren aus der beli…

17. März 2023

15:30 - 16:30 Uhr

Kinder/ Jugendliche

In diesem Zeichenkurs lernst du Tipps und Tricks um ganz sch…

17. März 2023

17:30 - 18:30 Uhr

Vorträge/ Lesungen

Glücksimpressionen, eingesammelt in 60 Städten

Eine Collage a…

17. März 2023

19:30 - 21:30 Uhr

Vorträge/ Lesungen

Historische Stadtführung innerhalb der ehemaligen mittelalte…

19. März 2023

14:00 - 15:45 Uhr

Kinder/ Jugendliche

… mit unserer Märchenerzählerin Gabriele Claßen. Für Kinder …

23. März 2023

16:00 - 17:00 Uhr

Kinder/ Jugendliche

Entdecke mit Gabriele Claßen die spannende Welt der Bücher. …

25. März 2023

11:00 - 11:30 Uhr

Kinder/ Jugendliche
Der mit bunten Eiern geschmückte Osterbrunnen
Kinder/ Jugendliche

Bereits zum 27. Mal zeigt sich der Brunnen im österlichen Sc…

30. März 2023

10:30 - 11:30 Uhr

Vorträge/ Lesungen

Wie erzeugt man Strom aus Sonnenenergie? Was genau ist eine …

30. März 2023

17:00 - 19:00 Uhr

Musik

Die britische Songwriterin Sarah McQuaid fasziniert ihr Publ…

1. April 2023

ab 20:00 Uhr

Feste

2023 findet zum zweiten Mal die Veranstaltung "Bike 'n' BBQ"…

6. - 7. Mai 2023

06.05.2023 14:00 Uhr - 07.05.2023 18:00 Uhr

Brauchtum/ Kirmes

Zum 46. Mal ist der Lambertusmarkt die Top-Veranstaltung in …

8. - 12. Juni 2023

08.06.2023 14:00 Uhr - 12.06.2023 22:00 Uhr

Sport

Zum 24. Mal findet der jährliche NEW-Citylauf in der Erkelen…

18. Juni 2023

Ganztägig

Kleiner Überblick: Anstehende Events aus dem Veranstaltungskalender unseres Partners Dein Erkelenz.

TOP
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

News

Neues von der Stadtverwaltung Erkelenz

Aktuelle Infos für Bürgerinnen & Bürger

  • Erkelenzer Jugendfeuerwehr boomt

    Über immer mehr Mitglieder freut sich die Erkelenzer Jugendfeuerwehr. Die finanzielle Unterstützung Erkelenzer Unternehmen ermöglicht Freizeitaktivitäten. Die Erkelenzer Jugendfeuerwehr hat das besondere Engagement der Schaaf GmbH & Co. KG mit der Florianmedaille ausgezeichnet.

    60 Mitglieder im Alter zwischen 10 und 18 Jahre zählt die Erkelenzer Jugendfeuerwehr im Dezember 2022, weitere engagieren sich in einer Jugendgruppe in Hetzerath. Erstmalig hat die Jugendfeuerwehr einen Anteil an weiblichen Mitgliedern von über 20 Prozent. Alle zwei Wochen finden donnerstags Aktivitäten in Erkelenz statt. Im Sommer gibt es auch samstags Angebote.

    Bei ihrer Jahreshauptversammlung am 27. Januar berichteten die Stadtjugendfeuerwehrwarte Thomas Selmair und Simon von der Ruhr über besondere Ereignisse des vergangenen Jahres und dankten dem etwa 10-köpfigen Betreuungsteam, das die Jugend ausbildet und die Arbeit ehrenamtlich unterstützt.

    Neben dem Bike’n’BBQ, bei dem die Jugendfeuerwehr Wasser- und Geschicklichkeitsspiele anbot, fanden auch Schauübungen während verschiedener städtischer Veranstaltungen statt.

    Ein besonderes Erlebnis war der Ausflug ins Phantasialand, der aufgrund einer Spende der Erkelenzer Firma Schaaf aus dem Jahr 2021 für alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr kostenlos angeboten wurde.

    Florianmedaille: Erste Verleihung im Stadtgebiet

    2022 spendete die Firma Schaaf erneut einen größeren Geldbetrag. „Für die Verdienste in vorbildlicher und herausragender Weise um das Jugendfeuerwehrwesen wollten wir der Firma Schaaf etwas zurückgeben und haben sie mit der Florianmedaille der Jugendfeuerwehr Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet“, berichtet Stadtjugendfeuerwehrwart Thomas Selmair während der Übergabe des Spendenchecks.

    Die Florianmedaille wird von den Jugendfeuerwehren des Landes NRW auf Antrag der jeweiligen Jugendfeuerwehr ausgestellt. Die Firma Schaaf ist das erste Unternehmen aus Erkelenz, das ausgezeichnet wurde.

    Die kürzlich erhaltene Spende wird für die Finanzierung einer Ferienfahrt in diesem Jahr eingesetzt. Die Fahrt findet alle zwei Jahre statt und dauert eine Woche.

  • Vorlesewettbewerb: Regionalentscheid in der Stadtbücherei Erkelen

    Wer ist der oder die beste Vorleser*in Kreis Heinsberg Nord? Beim Regionalentscheid des 64. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels wird am 9. Februar um 15 Uhr in der Stadtbücherei Erkelenz (Gasthausstraße 7) um die Wette gelesen. An den Start gehen hier die Vorlesesieger*innen der Schulen in Erkelenz, Hückelhoven, Wassenberg und Wegberg, die sich einer fachkundigen Jury stellen.  Die Siegerin oder der Sieger nimmt anschließend am Bezirksentscheid in Köln teil. Wer zuschauen möchte, ist herzlich willkommen.

    An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 6.600 Schüler*innen der 6. Klassen. Mit etwa 600.000 Teilnehmenden jährlich ist der Vorlesewettbewerb der älteste und größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Er wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

    Öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch zu erregen, Leselust zu wecken und die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, gehört zu den zentralen Anliegen des Verbandes. Die Etappen führen von den Schulentscheiden über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale mit den 16 Landessieger*innen am 21. Juni in Berlin. Die über 600 Regionalwettbewerbe werden von Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen organisiert. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und ein Buch.

    Weitere Informationen gibt es auf www.vorlesewettbewerb.de

  • Mängelmelder der Stadt Erkelenz

    Der Mängelmelder der Stadt Erkelenz wurde vor etwa einem Jahr eingeführt. Über 240 Meldungen sind eingegangen. Seit 2023 sind alle Mängel-Kategorien freigeschaltet.

    Der digitale Mängelmelder der Stadt Erkelenz ist seit etwa einem Jahr die zentrale Anlaufstelle für Schadens-Meldungen aus den Bereichen Kanalmängel, Ordnung, Straßenschäden sowie Straßenbeleuchtung und Verkehr. Wer Mängel bei der Grünpflege oder auf Friedhöfen, auf Spiel- und Bolzplätzen oder an Sportanlagen feststellt, kann diese seit Anfang 2023 ebenfalls über den Mängelmelder direkt an die Stadtverwaltung weitergeben. „Der Mängelmelder ist jetzt vollständig, nachdem wir die Abläufe im vergangenen Jahr zunächst in einigen Kategorien getestet haben“, so Marcell Breuer, der die Einführung des Mängelmelders in Erkelenz begleitet hat.

    Bei einer Meldung über den Mängelmelder können Standort und Bilder des Schadens mitgegeben werden. Das erleichtert der Stadtverwaltung die Bearbeitung und beschleunigt die Behebung des Mangels. Die Person, die den Schaden gemeldet hat, wird über den digitalen Mängelmelder über die weitere Bearbeitung der Meldung auf dem Laufenden gehalten.

    „Der Mängelmelder ist sehr gut angenommen worden und funktioniert auch bei der Bearbeitung innerhalb der Verwaltung unkompliziert. Es ist für alle ein Zugewinn“, bewertet Marcell Breuer.

    Der Mängelmelder ist auf dem Mitmach-Portal der Stadt Erkelenz zu finden. Über das Portal findet die Bürgerschaft sämtliche Online-Beteiligungen der Stadt Erkelenz an einer Stelle.

    Über www.erkelenz.de/mitmachen kann der Mängelmelder aufgerufen werden.

  • Kreativer Karneval für den guten Zweck

    Als 2021 aufgrund der Corona-Pandemie keine Karnevalsumzüge stattgefunden haben, sorgten 1111 Maak-Mött-Boxen für Karnevalsfreude in den eigenen vier Wänden. Ideengeber Simon Hoeren vom Restaurant Vintage und Schirmherr Prinz Franz III. (Franz Bocks) setzten den Erlös für die Erkelenzer Jugendarbeit ein.

    Etwa 6000 Euro kamen beim Verkauf der Maak-Mött-Boxen zusammen. Der Betrag unterstützte die Anschaffung einer mobilen Pumptrack-Anlage, die seit August letzten Jahres durch das Erkelenzer Stadtgebiet wandert. Eine Begutachtung der Anlage fand nun statt.

    Für 11,11 Euro konnten Karnevalist*innen die Maak-Mött-Boxen im Jahr 2021 erwerben. Leckereien, Gutscheine und Blumen befanden sich unter anderem in der Box. An Rosenmontag wurden die Bestellungen ausgeliefert. „Die Logistik war die größte Herausforderung während der Aktion“, erinnert sich Ideengeber Simon Hoeren. Bestellt wurden die Boxen nicht nur von Karnevalist*innen aus Erkelenz, sondern auch aus Aachen, Mönchengladbach, Krefeld und Köln.

    Unter Berücksichtigung der damals geltenden Corona-Regelungen haben Engagierte die 1111 Maak-Mött-Boxen in der Erkelenzer Stadthalle gepackt.
    Nicht nur bei der Pack-Arbeit hatten die kreativen Köpfe Unterstützung. Zahlreiche Unternehmen querbeet durch die Erkelenzer Geschäftswelt und Einzelpersonen trugen mit Geld- und Sachspenden zum Gelingen der Aktion bei. „Es war sehr arbeitsintensiv, aber es war einfach toll“, ergänzt Schirmherr Franz Bocks, Karnevalsprinz der Erkelenzer Karnevalsgesellschaft aus der Session 2019/2020.

    Der Erlös aus den Maak-Mött-Boxen sollte der Jugendarbeit vor Ort zugutekommen. „Mit der Pumptrack-Anlage, die wir zu den Kindern und Jugendlichen in die Ortschaften bringen, konnten wir die Vorgabe gut umsetzen“, berichtet Stadtjugendpflegerin Katharina Lüke. Die mobile Pumptrack-Anlage steht für jeweils mehrere Wochen an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet. Sie war bereits im Ziegelweiherpark, in Lövenich und im Oerather Mühlenfeld zu finden. Demnächst wird die Pumptrack-Anlage in Hetzerath aufgebaut. „Ich habe selbst beim Packen mitgeholfen und war begeistert von der Idee“, berichtet Bürgermeister Stephan Muckel. Eine Beschriftung der mobilen Pumptrack-Anlage zur Erinnerung an die Maak-Mött-Boxen sicherte Stephan Muckel zu.

  • Neues von Spielplätzen, Ferienspielen und der Skateanlage

    Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Erkelenz hat am 16. Januar unter anderem den Grundsatzbeschluss zum Bau einer neuen Skateanlage getroffen. Ebenso stimmte er der Spielplatz-Prioritätenplanung und der Durchführung der Ferienspiele 2023 zu.

    Neue Skateanlage

    Ein Ingenieurbüro wurde im Frühjahr 2022 beauftragt, ein Konzept für eine neue Skateanlage zu entwerfen. Neuer Standort wird ein Teil des Ascheplatzes am Willi-Stein-Stadion sein. Um das Konzept für die neue Anlage zu erstellen, fanden im Sommer des vergangenen Jahres zwei öffentliche Workshops mit Beteiligten und Interessierten statt. Den daraus entwickelten Entwurf für die neue Skateanlage präsentierte das Ingenieurbüro im Jugendhilfeausschuss. Der Bau der Anlage wurde gemäß dem vorgestellten Entwurf vom Jugendhilfeausschuss einstimmig beschlossen.

    Die Kosten für die neue Skateanlage werden aktuell auf 815.000 Euro kalkuliert und sind im Haushaltsentwurf 2023 berücksichtigt. „Nach erfolgtem Beschluss zum Haushalt 2023 kann mit der detaillierten Entwurfs- und Umsetzungsphase begonnen werden“, berichtet Michael Wirtz, stellvertretender Leiter des Amtes für Kinder, Jugend, Familie und Soziales.

    Ferienspiele 2023

    Wie gehabt sollen die beliebten Erkelenzer Ferienspiele in Zusammenarbeit mit den offenen Jugendfreizeiteinrichtungen stattfinden. „Der Großteil des städtischen Programms soll weiterhin integrativ angeboten werden“, berichtet Stadtjugendpflegerin Katharina Lüke. Das Konzept zu den Erkelenzer Ferienspielen 2023 beschloss der Jugendhilfeausschuss einstimmig. Für die Durchführung der Ferienspiele sowie weiterer eigener Jugendveranstaltungen des Amtes für Kinder, Jugend, Familie und Soziales wurden für den Haushalt 35.000 Euro angemeldet.

    Spielplätze: Priorisierung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen

    Im Stadtgebiet gibt es derzeit 77 Spielplatz- und Bolzflächen. Das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Soziales sowie der Erkelenzer Baubetriebshof kümmern sich um die Ausstattung und die Pflege der Anlagen. Regelmäßig kontrolliert der Baubetriebshof die Spielgeräte hinsichtlich ihres Zustands und ihrer Verkehrssicherheit.

    „Bei größeren Neuinvestitionen findet eine Beteiligung der späteren Nutzerinnen und Nutzer statt“, erläutert Michael Wirtz vom Amt für Kinder, Jugend, Familie und Soziales.

    Unter Berücksichtigung des jeweiligen Standorts und der Geländebeschaffenheit holt das Amt verschiedene Angebote von Spielgeräteherstellern ein. Diese werden vor Ort mit den Nutzer*innen besprochen und ausgewählt.

    Im vergangenen Jahr wurden verschiedene Spielplatzmaßnahmen beauftragt und zum Teil bereits abgeschlossen. Einen Überblick gab die Stadt Erkelenz.Darüber hinaus wurde vorgestellt, welche Maßnahmen die Stadt Erkelenz 2023 und 2024 für die Spiel- und Bolzplätze plant.

    Dazu gehören die Anschaffung von Spielkombinationsanlagen für die Spielplätze in Terheeg, Matzerath und in Granterath (Am Eselsweg) sowie die Überplanung der Spielplatzfläche „Baumschulpark Mennekrath“ einschließlich der Erneuerung der Spielgeräte. Ebenso ist die Fertigstellung der Spielplatzfläche in Kückhoven (Thingstraße) und die Überarbeitung der Bolzplatzfläche in Golkrath geplant. Im Jahr 2024 soll unter anderem eine Basketballfläche im Oerather Mühlenfeld entstehen.

    Auch für die Jahre 2025 und 2026 sind bereits wesentliche Investitionsmaßnahmen im Haushaltsplanentwurf 2023 hinterlegt, werden aber erst im kommenden Haushaltsplan konkretisiert.Der Jugendhilfeausschuss stimmte der Prioritätenplanung einstimmig zu.

Feedback

Aktuelle Kommentare zu Beiträgen

Keine Kommentare vorhanden.

Kalender

Februar 2023
März 2023
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Kooperation mit: