Beethoven in Erkelenz – Duo Aliena Krull und Veronika Ittermann

Junges Erfolgsduo
zu Gast in der Erkelenzer Leonhardskapelle |

Aliena Krull (14, Violine) ist Schülerin von Ralph Schürmanns an der Musikschule in Krefeld. Gemeinsam mit Veronika Ittermann (16, Klavier) – sie wird von Michael van Krücker ausgebildet – gründeten die beiden 2017 ihr Duo. Seit dieser Zeit musizieren die beiden jungen Musikerinnen intensiv zusammen und gaben bis heute schon viele Konzerte.

2018 wurden Aliena und Veronika Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“ in Lübeck und krönten damit erfolgreich ihre Zusammenarbeit. Weitere Wettbewerbe und Konzerte sind in Planung.

Eintritt frei – Platzreservierung erforderlich.

Saal in der 1. Etage – Nicht barrierefrei.

Quelle: Kultur GmbH Erkelenz

Musikalisch-literarischer Abend

Beethoven bei uns |

Beethoven in Haus Spiess – ein musikalisch-literarischer Abend mit Quinturo sowie Literarisches mit dem Buchautor Helmut Wichlatz.

Das Holzbläserquintett Quinturo zeichnet sich durch seinen homogenen, weichen und zugleich farbenreichen Klang aus.

Das Quintett gründete sich im Herbst 2018. Es besteht aus Ina Müssen (Flöte), Holger Geiser (Oboe), Katrin Meyers (Klarinette), Ulrich Thevißen (Horn) und Kevin Richard (Fagott).


Programm

1. Beethoven, Ludwig v. (1770-1827) Quintett in Es-Dur, op. 71 (Bearbeitung: Alberz J. Andraud)

2. Haydn, Joseph (1732-1809) Divertimento in B-Dur
(Bearbeitung: Harold Perry), Satz 1 und 2

3. Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Hornquintett
(Bearbeitung: Kenneth C. Henslee), Satz 1 und 2

4. Terence Greaves (1933-2009) Beethoven´s Fifth Bossa Nova


Eintritt frei – Platzreservierung notwendig

Quellen: Kultur GmbH Erkelenz | www.beethovenbeiuns.de

4. VHS-Meisterkonzert: Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Ein Ständchen für Clara
Zu Ehren von Clara Schumanns 200. Geburtstag

Leitung: Peter Bruns, Cello
Ragna Schirmer, Klavier

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy – Streichersinfonie Nr.8 (Orchesterfassung vom Komponisten)
  • Clara Schumann – Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7
  • Ludwig van Beethoven – Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Wer auch immer dieses Ensemble in den nunmehr 15 Jahren seines Bestehens erlebt hat, ist begeistert von dem Ausdruckswillen, der Homogenität und der überschwänglichen Musizierfreude. Und genau diese Idee, ihren Beruf als Berufung anzusehen, veranlasste Absolventen der Leipziger Musikhochschule im Jahre 2000, das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig zu gründen. Mit dem weltweit renommierten Cellisten Peter Bruns verbindet das Ensemble eine langjährige Zusammenarbeit. Er führt das Orchester von der Position des Solocellos aus, eine Besonderheit, die eine starke Kommunikation zwischen ihm und den anderen Orchestermitgliedern voraussetzt. Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin Ragna Schirmer höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Den hochangesehenen Leipziger Bachwettbewerb gewann sie gleich zweimal. Zahlreiche weitere Preise, sowie zwei ECHO Klassik sind Zeugnis einer außergewöhnlichen Karriere. Ragna Schirmer konzertiert in den wichtigsten Sälen weltweit und spielte mit vielen berühmten Orchestern und Dirigenten wie Zubin Mehta, Kurt Masur und Herbert Blomstedt. Quelle: VHS Heinsberg

Kartenbestellungen unter Telefon-Nr. 02452/134316

◎ Termin merken