Home Hohenbusch KLASSIXX

Hohenbusch KLASSIXX

Weltklasse in Erkelenz – Eine italienische Opern Gala mit Arien und Ouvertüren

Ein außergewöhnliches Event mit Opernstars, welches internationalen Maßständen standhält und dem Publikum einen wunderbaren Sommerabend in der herrlichen Abendstimmung von Haus Hohenbusch  „open air“ bereiten wird. Aufgeführt werden Stücke von Giacomo Puccini, Guiseppe Verdi, Giachino Rossini, Gaetano Donizetti, Georges Bizet u.v.a.m. – Unter anderem aus Tosca, Carmen, Rigoletto, Turandot, La Traviata u. a..

    • Sopran: Britta Kele

Opera de la Bastille, Paris, San Francisco Opera House, Metropolitan Opera New York

    • Mezzosopran: Valerie Eickhoff

Deutsche Oper am Rhein, Preisträgerin ARD Wettbewerb 2021

    • Tenor: Zoran Todorovich

San Francisco Opera House, Pariser Staatsoper, Bregenzer Festspiele, Opera Tokyo, Opera House Covent Garden, London, Münchener Staatsoper

    • Tenor: Christian Elsner

Wiener Staatsoper, Semperoper Dresden, Königliches Opernhaus Madrid, Opernhaus Genf

    • MARINELLO & SCHÖNBERG

Für das Vorprogramm von HOHENBUSCH KLASSIXX konnten  zwei wunderbare Künstler verpflichtet werden, welche sich im Gala- Opern & Crossover Bereich längst international einen Namen gemacht haben, u. a. mit dem OLYMPIA SONG TOKYO 2020/21.

Ricardo Marinello ist der erste RTL Superstar Gewinner, der nach dem Gewinn der Show an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf ein klassisches Gesangsstudium absolvierte und international – Deutschland, Österreich, CH undSpanien- unterwegs ist.Mit dem Tenor der Deutschen Oper am Rhein, Andreas Schönberg, bildet er ein wunderbares Duo, welches unser Konzert mit Neapolitanischen „Gassenhauern“ und anderen musikalischen Leckerbissen eröffnet und Sie wunderbar auf den Abend eingestimmt werden.

    • Russische Kammerphilharmonie Sankt Petersburg

Dirigent: Juri Gilbo

Die Russische Kammerphilharmonie ist als Symphonisches Orchester mit eigenen Programmen wie auch als begleitendes Ensemble für Solistinnen und Solisten international unterwegs. Auftritte in allen großen Europäischen Festsälen – in Deutschland u.a. in der Alten Oper Frankfurt/M., in der Elbphilharmonie Hamburg und der Berliner Philharmonie. Zu den begleitenden Künstlerinnen und Künstlern gehören u.a.: Mstislav Rostropovich, Igor Oistrach, Edita Gruberova, David Garrett, Nigel Kenedy u. v. a. m. .


Eintrittspreise:

Es werden folgende Kategorien angeboten:

    • Donizetti 66,00 €
    • Rossini 55,00 €
    • Verdi 44,00 €
    • Bellini 11,00 € (für Schülerinnen und Schüler, sowie Studierende)

Tickets online bestellen

 

Quelle & weitere Infos:  Kultur GmbH Erkelenz

Verfallszeitpunkt: 27. August 2022

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen