Start Angelus-Konzert

Angelus-Konzert

An jedem 1. Samstag im Monat findet in der Kath. Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz wieder die beliebte Reihe der „Angelus-Konzerte“ statt. Ca. 30 Minuten lang erklingen Texte und Musik, die zur Ruhe und Einkehr einladen.

Das nächste Angelus-Konzert am kommenden Samstag, den 2. März 2024, um 11.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz, gestaltet der junge Organist und Bundespreisträger „Jugend Musiziert“ Silvan Meschke aus Düsseldorf. Von 2019 bis 2023 studierte er als Jungstudent an der Musikhochschule Köln bei Wolfgang Abendroth (Orgel) und Cosmin Boeru (Klavier). 2021 gewann er den 1. Bundespreis in der Kategorie Orgel-Solo beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ sowie einen Preis für die beste Interpretation eines Werkes einer Komponistin. Durch den Besuch zahlreicher Meisterkurse int. renommierter Organisten konnte er seine musikalischen Fähigkeiten vertiefen. Zudem führt ihn eine rege Konzerttätigkeit an viele Orte, u.a. die Sommerlichen Orgelkonzerte in Düsseldorf und das Orgelfest an St. Josef Bonn-Beuel. Seit 2023 arbeitet er als Organist an der Kirchengemeinde St. Antonius und St. Benediktus in Düsseldorf. Seit diesem Jahr erhält er auch Unterricht von Sebastian Küchler-Blessing, Domorganist am Hohen Dom zu Essen. An der großen Hauptorgel (Scholz 2022; IV/55) interpretiert er Orgelwerke von Johannes Brahms (1833-1897) und die berühmte Suite op. 5 des französischen Komponisten Maurice Duruflé (1902-1986) mit ihrer furiosen Toccata.

 

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Quelle: Stefan Emanuel Knauer

Verfallszeitpunkt: 2. März 2024

Datum

2. März 2024

Uhrzeit

11:30

Ort

Pfarrkirche St. Lambertus
Johannismarkt, Erkelenz
Kategorie
QR Code

Neueste Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen